Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Themen und Ereignisse unseres Heimatvereins


 

Dank an die ehrenamtlichen Helfer

Ehrenamt 2021

Es hat beim Heimatverein Rheine schon Tradition, dass der Vorstand die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer einlädt, um sich für ihr Engagement zu bedanken. Ohne diese Unterstützung, so Vorsitzender Heinz Löring in seiner Begrüßung, könnte weder die bäuerliche Hofanlage des Heimathauses Hovesaat unterhalten noch die dort stattfindenden Veranstaltungen durchgeführt werden. Auch die ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder in den unterschiedlichen Arbeitskreisen ist für den Heimatverein unverzichtbar.

Die handwerkliche Gruppe kümmert sich jeden Dienstag auf der Hofanlage um die anfallenden Reparatur- und Pflegearbeiten. Unser historischer Bauerngarten wird liebevoll durch ein Mitglied gepflegt und zeigt die Vielfalt an zum Teil alten Sorten von Gemüse- und Blumenpflanzen. Die auf der Hofanlage gehaltenen Tiere werden ebenfalls ehrenamtlich gefüttert und gepflegt. Das durch diese Arbeiten entstandene Idyll der Hofanlage wird bei Ausflügen von vielen Bürgerinnen und Bürgern gerne für eine kurze Rast genutzt. Das Back-Team, welches die sog. Back-Tage organisiert, kümmert sich um alle Arbeiten vom nächtlichen Aufheizen des Steinofens bis hin zum Verkauf der fertigen Brote und Kuchen und betreibt an Backtagen mit vielen Küchen- und Servicehelfern das Café auf der Tenne. Der Photohistorische Arbeitskreis digitalisiert und verschlagwortet in unzähligen Arbeitsstunden alte Fotos, so dass diese Personen und Ereignissen zuordenbar sind. Die Arbeitsgruppe verfügt mittlerweile über mehr als 100.000 Fotos. Im sog. historischen Schaufenster an der Münsterstraße werden Fotos themenbezogen ausgestellt und finden guten Anklang bei den Besuchern der Innenstadt. Um die Pflege unserer plattdeutschen Muttersprache bemüht sich unser plattdeutscher Arbeitskreis, der regelmäßig Treffen und die Maiandacht in plattdeutscher Sprache vorbereitet. Für all diese Arbeiten bedankte sich der Vorstand. Besonderer Dank galt auch dem NABU, der die Betreuung der Wildblumen- und Streuobstwiese übernimmt.

Die Ehrenamtlichen verbrachten einen geselligen Abend auf der Hofanlage, der das gute Miteinander, das sich auch in den einzelnen Arbeitsbereichen zeigt, widerspiegelte.


 

Ehrenamtliche Helfer auf der Hofanlage Hovesaat

Dienstagsgruppe Mai 2020

Seit dem vergangenen Herbst sind bei unserer handwerklichen Dienstagsgruppe Veränderungen eingetreten. Neuer Leiter ist Alfred Hasslöwer, der telefonisch unter 05971-84747 erreichbar ist. Die Gruppe trifft sich jeweils am Dienstag morgens um 9.00 Uhr auf der Hofanlage des Heimathauses Hovesaat und erledigt bis gegen 12,30 Uhr. anfallende Reparatur- und Pflegearbeiten, sei es an oder in den Gebäuden oder den Garten- und Hofanlagen. In der Gruppe herrscht ein tolles Miteinander, so dass es Spass macht, in dieser Gruppe zu arbeiten. Alle, die Lust haben, uns ehrenamtlich zu unterstützen, sind herzlich willkommen.

  • 01
  • 02
  • 03
  • 04
  • 05
  • 06
  • 07
  • 08
  • 09
  • 10
  • 11
  • 12

 

 Briefmarkensammlung für Behinderten-Werkstätten

Im Heimathaus Hovesaat steht jetzt eine Sammelbox für Briefmarken. Der Heimatverein Rheine bittet seine Mitglieder und Freunde, diese Box mit Briefmarken zu füllen, egal, ob deutsche oder ausländische, gestempelte oder ungestempelte Marken.

Beim Ausschneiden sollte ein Rand von einem Zentimeter gelassen werden, um die Marke nicht zu beschädigen.

Bethel freut sich über Postwertzeichen aus aller Herren Länder, denn dadurch finden Menschen mit Behinderung in den Werkstätten eine gute Beschäftigung. Helfen wir mit und unterstützen das Anliegen der Behinderten-Werkstätten in Bethel.


 

 

  

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.