Förderverein „Heimathaus Hovesaat“ tagte

-  Hans Scholz zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt –

 

Am 21.4.18 trafen sich die Mitglieder des Fördervereins zu ihrer diesjährigen JHV im Heimathaus Hovesaat.
 
Bei Kaffee und Kuchen eröffnete der Vorsitzende Egon Runge um 15.00 Uhr die gut besuchte Versammlung. In einer Schweigeminute gedachte man der im Jahr 2017 Verstorbenen. Nach den allgemeinen Regularien teilte der Vorsitzen-
de in seinem Jahresbericht mit , dass der Verein z. Zt. 64 Mitglieder habe. Im zurückliegenden Vereinsjahr habe der Förderverein den Heimatverein finanziell bei der Erhaltung und Pflege der schon sehr alten Hofanlage unterstützt.
 
Der Kassenwart Peter Heckhuis gab danach den Kassenbericht über das zurückliegende Vereinsjahr bekannt. Die Kassenprüfer Ingo Schrader und Franz Budde bestätigten eine korrekte Kassenführung und beantragten die Entlastung, die dann von der Versammlung erteilt wurde.
 
Bei den Vorstandsergänzungswahlen wurde Hans Scholz einstimmig als Nachfolger des im Jahr 2017 verstorbenen stellvertretenden Vorsitzenden Karl Schnieders gewählt.
 
Nach der Versammlung erfolgte ein Rundgang durch die Hofanlage. Es wurde deutlich, dass viel schon geschafft ist, aber noch einige Erhaltungsarbeiten anstehen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen